Startseite > Ausstellung > Inhalt

Ursachen und Behandlungsmethode der Ventilleckage

Jun 19, 2018

Wenn die Scheibe und der Sitz aus dem Nennbereich auslaufen, wird das Medium zum Ablaufen führen, und auch das Dichtungsmaterial wird beschädigt. Im Allgemeinen wird die Dichtung der Messingventile hauptsächlich aus Messingmaterialien hergestellt und alle hergestellt glatt und flach sein, aber wenn die Dichtung in dem stressigen Medium unter der Bedingung der sekundären Extrusion durchging, wird es unmöglich sein, die Dichtung nicht undicht zu halten. Daher kann in dem bewerteten stabilen stressigen Zustand das Ventil visuell erkannt werden Beobachtung und Gehör hören, wenn das Medium Dampf ist. Es gibt zwei Hauptgründe für Ventilleckage:

(1) Es sind Schmutz und Ablagerungen auf der Dichtfläche, und die ursprüngliche Dichtfläche ist blockiert und getrennt, was zu einem Spalt zwischen dem Ventilkern und dem Sitz führt, verursacht Leckage des Ventils. Um diese Art von Problem zu lösen, Sie sollte den Schmutz auf der Dichtfläche reinigen.Wenn der Kessel vorübergehend angehalten und zur Wartung bereit ist, sollte die Sicherheitstür getestet werden, indem zuerst die Leitung geführt wird. - Das Intervall des Bleis beträgt 20 Minuten nach dem vollständigen Abkühlen.

(2) Das Abdichten der Dichtfläche. Es gibt viele Gründe, erstens sind die zum Abdichten verwendeten Materialien unqualifiziert. Während der seit vielen Jahren verwendeten Ventilen ist eine Seite des Ventils anfällig für die Schwächung der Festigkeit der Dichtfläche. aufgrund der kontinuierlichen Ein- und Ausschaltung führt dies zu einer Schwächung der Dichtleistung. Der Vorschlag, dieses Problem zu lösen, besteht darin, die ursprüngliche Dichtungsfläche flach zu schneiden und eine sekundäre Bearbeitung und ein Verschweißen gemäß den ursprünglichen Zeichnungen durchzuführen, um die Härte und Festigkeit der Oberfläche zu verbessern. Und achten Sie auf die Oberflächenschäden, seien Sie nicht unvorsichtig.

Zweitens ist es Wartungsqualität. Aufgrund des schlechten Wartungsniveaus können der Ventilkern und der Sitz im Schleifprozess nicht auf einem bestimmten Niveau sein. Die Lösung besteht darin, die Dichtfläche so weit wie möglich durch Schleifen oder sogar durch Drehen in Abhängigkeit von der Schwere des Schadens zu reparieren.

Drittens, unsachgemäße Montage oder Teil Größe. In der gesamten Montagearbeiten, der Ventilkern und Ventilsitz nicht Ausrichtung, oder die Oberfläche juction schien ernsthafte Lichtübertragung Problem, auch der Ventilkern und Ventilsitzdichtung coule zu locker, wurde wirklich schwer zu versiegelt.Die Lösung ist streng kontrolliert die Länge des Spaltes und die Dicke Verteilung der Ventile Kern, und stellen Sie sicher, dass der Abstand nicht anheben, die Teile gemäß den Daten auf den Zeichnungen, um die Breite der Dichtfläche richtig zu reduzieren .