Startseite > Ausstellung > Inhalt

Funktionsprinzip des Absperrschiebers

Apr 17, 2017

Schieber-Spindelstock ist das Tor, die Bewegungsrichtung der Bremsplatte und die Strömungsrichtung senkrecht, das Schieber kann nur vollständig geöffnet und voll sein, kann nicht regeln und drosseln. Die Bremsplatte hat zwei Dichtflächen, die am häufigsten verwendete Betriebsart-Schieber zwei Dichtflächen bilden keilförmigen, keilförmigen Winkel variiert mit Ventilparameter, in der Regel 5 °, ist die mittlere Temperatur bei 2 ° 52 'nicht hoch. Keil-Schieber kann in eine ganze, die so genannte starre Gate-Platte gemacht werden, kann auch gemacht werden, um Mikro-Verformung der Bremsbelag zu produzieren, um seine Handwerk zu verbessern, um die Dichtfläche bei der Verarbeitung des Winkels der Abweichung zu kompensieren, Eine solche Bremse wird als elastische Bremsplatte bezeichnet. Wenn das Schieberventil schließt, kann die Dichtfläche nur durch den Mediendruck abgedichtet werden, dh auf den Mediendruck, um die Dichtfläche der Bremsplatte auf die andere Seite des Ventilsitzes zu drücken, um die Dichtfläche zu sichern, die selbst ist Versiegelt Die meisten der Schieber sind zwangsweise versiegelt, dh wenn das Ventil schließt, ist es notwendig, auf äußere Kräfte zu setzen, um den Bremsbelag auf den Ventilsitz zu drücken, um die Dichtfläche zu gewährleisten. Das Tor des Flutklappenventils bewegt sich geradlinig mit dem Schaft, dem sogenannten Hubstangen-Schieber, auch Ming-Pole-Schieber genannt. In der Regel auf der Hubstange mit trapezförmigen Schraubengewinden, durch das Ventildeckel der Mutter und den Ventilkörper auf der Führungsnut, drehende Bewegung in eine geradlinige Bewegung, dh der Betrieb des Drehmoments in Betrieb Schub. Beim Öffnen des Ventils, wenn die Hebehöhe des Ventils gleich dem Ventildurchmesser 1: 1 ist, wird der Flüssigkeitsdurchgang vollständig freigegeben, aber zur Laufzeit wird dieser Ort nicht überwacht. Im eigentlichen Gebrauch ist es der Scheitel des Ventilschaftes als Symbol, das heißt, die Position des offenen, als seine volle Schaukel. Um die Temperaturänderung des Deadlock-Phänomens, meist in der Scheitelposition, und dann wieder in den 1 / 2-1-Kreis zu betrachten, als die offene Ventilstellung. Daher ist die vollständig geschlossene Position des Ventils, entsprechend der Position der Bremsplatte, um den Hub zu bestimmen. Einige Absperrschieber, Schaftmutter befindet sich auf der Bremsplatte, Handraddrehung Antriebsstieldrehung, und um die Bremsplatte zu verbessern, wird dieses Ventil als Drehstabschieber oder das Dunkelpolschieberventil bezeichnet.